Aerodyne Icon

3.300,00 

Aerodyne hat sich in den letzten Jahren zu einem „High-Class“-Gurtzeug-Hersteller entwickelt, mit einigen speziellen Features und Materialien, die einfach mega sind. Nicht nur herkömmliches Cordura wie überall, Stoffe wie z.B. das neue „Aeroknit“ sind der Hammer und machen jedes System einzigartig.

Zudem bietet Aerodyne auch eine spezielle „L“-Version ihrer Container an, für längere Oberkörper, nicht jeder ist so ein „Minion“ wie ich 😉

Angeboten wird bei Aerodyne Sportgurtzeugen das Icon „A“ und das Icon „V“.

Das Icon A ist das „Basic“, wobei es schon in dieser Version sehr viele Optionen mitbringt, die dieses Gurtzeug zu einem Allrounder werden lassen. Auch hier gibt es bereits sehr viele Personalisierungen, die Euer Schätzchen aus der Menge abheben.

Ab 3.300 Euro inklusive ALLER anfallenden Arbeiten, Steuern, Zoll und Zulassung

 

Das Icon „V“ hingegen ist der „volle Löffel“, es bleiben nur wenige Optionen übrig, die extra wären (z.B. das skyhook).

Egal ob Materialauswahl, Contrast stitching, artikuliertes Gurtsystem (z.b. durch Brustringe), sogar eine Kamerahalterung am Schultergurt ist inklusive! (ob man das braucht, sei dahingestellt 🙂

Ab 3.600 Euro inklusive ALLER anfallenden Arbeiten, Steuern, Zoll und Zulassung

Vergleicht doch einfach selbst, welches Icon das Eure wird, hier die Gegenüberstellung:http://www.flyaerodyne.com/icons/icon-nosport/

Kategorien: ,