FKM-1 Kappmesser

 150,00

Kappmesser gibt es viele, in unterschiedlichsten Ausführungen, von günstig bis teuer, von „stumpf beim ersten Schnitt“ bis „schneidet alles“. Darüber wurde schon viel und oft geredet.

Was muß ein Messer können?

Leben retten. Das eigene. Das von Andren. Es muß alles schneiden, von der dünnsten Vectran-Leine bis hin zum Typ-7 Gurt. Zuverlässig und schnell. Weil man meistens wenig oder garkeine Zeit hat.

Und, man muss es sofort und gleich so in der Hand haben, daß man es verwenden kann. Umgreifen geht oft nicht.

Lang entwickelt von Robert Dobrowolski, selbst Springer, ist dieses Messer garantiert nicht das billigste Messer auf dem Markt, aber mit Abstand in meinen Augen das Beste. Gefertigt aus mehrfach gehärtetem Stahl sorgen die Doppelklingen dafür, das jeder Schnitt sofort „sitzt“. Und aufgrund der Position direkt an der Mudflap und dem großen Fingerring kann es schnell und sicher aus der Kydex-Scheide gezogen werden.

Wer sich mit Messern und ihrer Verarbeitung auskennt, wird sofort den Unterschied zu andren auf dem Markt befindlichen Marken sehen. Und ja, das hat seinen Preis. Aber wenn es um Leben und Gesundheit geht, sollte nur das Sicherste und Beste verwendet werden.

Kategorien: ,